Frage:
Wie viele Minuten ändert sich eine Sonnenuhr täglich?
user737
2013-12-10 22:07:01 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich plane, im Juli 2014 eine Sonnenuhr in Ghana (10 ° 28.852 ', 0 ° 26.032') zu erstellen. Ich werde dort ungefähr 3 Wochen bleiben. Muss ich die Zahlen in diesen 3 Wochen irgendwo anpassen? Ich weiß, dass sich der Pfad des Schattens im Laufe des Jahres ändert, aber wie stark ändert er sich? Ist die Änderung für eine Sonnenuhr von Bedeutung?

(Übrigens, ist dies der richtige Ort, um zu fragen, oder sollte ich den Ort der Astronomie verwenden? )

Sie finden diese Informationen auf der Seite [Zeitgleichung] (http://aa.usno.navy.mil/faq/docs/eqtime.php) bei der USNO.
Es gibt mehrere "Precision Sundial" -Designs, siehe "Google Images", die korrigiert wurden. Beispiel; http://www.precisionsundials.com/renaissance.htm oder aus einem Artikel von 1959 http://www.precisionsundials.com/sunquest%20article/amateur.htm
Zwei antworten:
#1
+2
adrianmcmenamin
2014-01-19 17:03:45 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie müssen "die Zeitgleichung" nachschlagen - dies ist eine Korrektur der von der Sonne an einem bestimmten Tag gemeldeten Zeit - der scheinbaren Sonnenzeit - (und gemessen an Ihrer Sonnenuhr) und der normalen Zivilzeit - der Mittlere Sonnenzeit - sie variiert im Laufe des Jahres und die maximale Sonneneinstrahlung beträgt etwa 15 Minuten - aber der Unterschied und die Änderungsrate variieren. http://en.wikipedia.org/wiki/Equation_of_time

Wenn Ihre Sonnenuhr nur zu Bildungs- / Demonstrationszwecken dient, ist dies möglicherweise nicht so wichtig - wie die Sonnenuhr wird sicherlich zeigen, dass der Schatten der Sonne verwendet werden kann, um die Zeit zu bestimmen.

Meine Sonnenuhr wird verwendet, um die Zeit ungefähr zu sagen. Ein Unterschied von 15 Minuten spielt keine Rolle.
#2
+1
Carl Witthoft
2013-12-10 22:55:59 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Laut Wiki-Eintrag dauert der Fehler ungefähr 15 Minuten. Man kann die "Zeitgleichung", für die es scheinbar veröffentlichte Tabellen gibt, verwenden, um eine Korrekturkurve zu erzeugen. (Die Hauptursachen für den Fehler sind die Exzentrizität und die Neigung der Erdumlaufbahn.

Mit 15 Minuten meinen sie 15 in einem Jahr, denke ich? Das entspricht knapp einer Minute in 3 Wochen.
Nein, sie bedeuten, dass der maximale Unterschied zwischen der Ortszeit und der Zeit auf Ihrer Sonnenuhr 15 Minuten beträgt. Da die Sonne im Laufe des Jahres ihre scheinbare Position ändert, ändert sich auch der Zeitunterschied zwischen Sonnenuhr und Ortszeit. Es ist kein kumulativer Effekt, wie wenn eine Uhr herunterläuft.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...